Kennen Sie das auch? Diese zahllosen unerledigten Dinge, die uns als offene Schleifen ständig im Kopf hängen und auf Dauer so belastend sind? Wenn es auf das Jahresende zugeht, ist es gut, solche Dinge mal endlich abzuhaken und „den Sack für 2017 zuzumachen“.

Denn offene Tasks verbrauchen Energie. Ich möchte Ihnen ein Beispiel geben: Nehmen Sie mal Ihr IPhone (oder ein anderes Smartphone…) in die Hand und doppelklicken Sie auf Ihren Home-Button (bei anderen Herstellern und beim Iphone X ist das natürlich anders…;-) und schauen Sie mal, wieviel Programme Sie offen haben. Jedes dieser Programme saugt Energie aus Ihrem Akku. Auch wenn Sie sie gerade nicht benutzen. Und so verhält es sich auch mit en Themen, die als offene Tasks, als offene Loops in Ihrem Kopf  sind. Um Energie zu sparen ist es elementar wichtig, diese offenen „Schleifen“ immer wieder zu schließen. Beim iPhone ist das mit einem Wisch erledigt. Aber im Alltag ist das nicht ganz so leicht.

 

Deshalb lade ich Sie zu folgender Übung ein:

Schreiben Sie auf ein Blatt Papier den Satzanfang „Ich müsste/sollte…“ und listen Sie 10 unangenehme, unerledigte Dinge auf.

Streichen Sie jetzt „ich müsste/ich sollte…“ und ersetzen Sie es jetzt durch „Wenn ich wirklich will, kann ich…“

Und dann gehen Sie das erste Thema auf der Liste JETZT an. Schließen Sie diesen Loop und genießen Sie, wie Sie sofort wieder mehr „Akku“ haben!!I

Ich wünsche Ihnen eine Woche voller geschlossener „Schleifen“, so dass Sie kraftvoll in ein erfolgreiches 2018 starten können!
P.S. Apropos: Wenn 2018 IHR JAHR werden soll, wenn Sie den Weg zum Erfolg beschleunigen wollen, dann habe ich jetzt ein Weihnachtsgeschenk für Sie: Ich helfe Ihnen mit einer kostenlosen persönlichen Coaching-Session ‚Neujahrsvorsätze verwirklichen’.
Gemeinsam werden wir in dieser Telefon-Session
  • Ihre kristallklare Vision für Ihren ganz persönlichen Erfolg 2018 erarbeiten, 
so dass Sie genau wissen, was Ihre Ziele sind und was Sie tun müssen, um sie 
zu verwirklichen
  • Ihre versteckten Herausforderungen ans Tageslicht bringen, die Sie von der 
Veränderung abhalten oder den Prozess der Veränderung verlangsamen
  • Ihrer Motivation einen gehörigen Schub verpassen und Sie erhalten zahl
reiche Inspirationen, um die von Ihnen gewünschte Veränderung zu erreichen.

Wenn Sie die kostenlose 45-minütige Neujahrs-Vorsätze-Session wahrnehmen wollen, dann klicken Sie HIER und senden Sie mir Ihre Antworten auf die folgenden Fragen: 


  • Was wollen Sie so schnell wie möglich verändern?
  • Was haben Sie bereits versucht, was in der Vergangenheit nicht funktioniert hat?
  • Auf einer Skala von 0 bis 10 – wie wichtig ist es für Sie, diese Veränderungso schnell wie möglich zu erreichen
  • Vorname und Name, Email-Adresse und Telefonnummer unter der ich Sie erreichen kann.

Das Angebot ist limitiert auf 10 Sessions, und eine Terminvereinbarung ist bis einschließlich 15. Januar möglich. Der Termin selbst kann natürlich auch in der Woche danach noch stattfinden.Wenn Sie unter den ersten zehn sind, die Interesse an der Session ‚Veränderung leicht gemacht’ haben, melde ich mich bei Ihnen mit einem Terminvorschlag.