#130 – So einfach wie Zähneputzen

#130 – So einfach wie Zähneputzen

Ich feiere mich! Ich habe heute morgen Zähne geputzt! Jetzt sind sie richtig schön sauber. Ein glattes Gefühl mit der Zunge, herrlich!

Jetzt habe ich es geschafft! Meine Zähne werden jetzt für immer so bleiben.

Was für ein Quatsch! Natürlich weiß ich ganz genau, dass ich spätestens nach dem nächsten Essen wieder Zähneputzen werde.

Zähneputzen nach jedem Essen, so habe ich es gelernt. Ich denke darüber nicht mehr nach, ich tue es einfach. Es ist eine Routine, für die ich keine bewusste Entscheidung treffe. Ich mache es einfach, weil es dran ist. Weil es notwendig ist, wenn ich gesunde Zähne haben möchte.

Warum ich Dir das erzähle? Mit persönlichem Wachstum, mit Veränderung, mit Entwicklung ist es GENAU DAS GLEICHE. Nur das hier oft der Gedanke kommt: Ich brauche nur dieses Buch zu lesen, dieses Seminar zu besuchen und dann hab ich es geschafft! Für immer!

Das funktioniert leider genau so wenig, wie einmal Zähneputzen.

Du darfst dranbleiben. Immer wieder zurückkommen auf die Übungsmatte des Lebens…

Morgen starte ich die vier kostenlosen Workshop-Tage. Vom 13.-16. September werde ich jeden Abend von 19 bis 20 Uhr mit Dir arbeiten und Dir dabei helfen, in die Umsetzung zu kommen, um Dein Leben nachhaltig zu verbessern. Für mehr Leichtigkeit und mehr Gelassenheit!! Falls Du noch nicht angemeldet bist: Hier geht es zur Anmeldung.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Dein Feedback und Deine Bewertung auf Apple Podcasts (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir, den Podcast zu abonnieren.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche mich auf meiner Website

Hier findest Du mich auf Facebook

Folge mir auf Instagram

**Du wünschst Dir mehr Leichtigkeit und einen gesunden Führungsstil aus Deiner inneren Mitte? Dann komm in mein nächstes kostenloses Webinar zum Thema „Balanced Life & Leadership“.

**Du erfährst in diesem Webinar wie Du:

  • das Gefühl von „fremdgesteuert“ hinter Dir lässt und selbst bestimmst, wo es langgeht
  • endlich ausbrichst aus Deiner persönlichen Stress-Falle
  • trotz aktueller Überforderung Kraft für neue Wege findest
  • mit kleinen Veränderungen in Deine kraftvolle Mitte kommst

Kennst Du schon den Sunday Secrets Club? Du findest hier jede Menge Infos, Impulse, Videos und Masterclass-Aufzeichnungen. Nimm Platz, atme aus und beginne mit Lust und Neugier, Dich umzusehen und zu stöbern. Und hier kommst Du zur Anmeldung: [https://claudiahomberg.lpages.co/lp-sunday-secrets-club]

#129 – Mut zu Dir

#129 – Mut zu Dir

Ein Sprung mit dem Fallschirm, ein Lauf über Feuer, ein sich fallenlassen mit verbundenen Augen: Mut hat viele Gesichter.

Mut verleiht uns die Kraft, Bestehendes zu verändern, neue Wege einzuschlagen und Altes zu transformieren. Damit ist Mut aus meiner Sicht der Schlüssel zur Freiheit.

Wenn Du die Erfahrung machst, das etwas scheinbar Unmögliches machbar ist, öffnet diese Erfahrung die Türen zum Vertrauen in Dich. So lässt sich Großes erreichen – mit dem ersten mutigen Schritt.

Ich habe in meinem Leben viele große Veränderungs-Prozesse durchlebt, viele „Mutproben“ bestanden und mehr erreicht, als ich mir jemals hätte träumen lassen. Drei große Projekte, für die es viele mutige Schritte brauchte, fallen in den September:

  • Gerade ist der BALANCED LIFE & LEADERSHIP Kongress zu Ende gegangen und das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war überwältigend. Vielen Dank dafür, das bedeutet mir wirklich viel!! Du hast den Kongress verpasst? Dann schau mal HIER!
  • Weiter geht es mit den kostenlosen Workshop-Tagen vom 13.-16. September. An vier Abenden werde ich jeweils von 19 bis 20 Uhr mit Dir arbeiten und Dir dabei helfen, in die Umsetzung zu kommen, von der Theorie die ersten mutigen Schritte in die Praxis zu gehen und Inspiration Wirklichkeit werden zu lassen. Wie klingt das für Dich?

Hier geht es zur Anmeldung für die Workshoptage.

  • Um Mut geht es auch in meinem ersten Buch und dies zu schreiben war für mich ebenfalls eine riesengroße Mutprobe. Ich bin voller Lampenfieber, denn es ist soweit und Du kannst es schon vorbestellen. Zum Buch bitte hier entlang.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Dein Feedback und Deine Bewertung auf Apple Podcasts (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir, den Podcast zu abonnieren.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche mich auf meiner Website

Hier findest Du mich auf Facebook

Folge mir auf Instagram

**Du wünschst Dir mehr Leichtigkeit und einen gesunden Führungsstil aus Deiner inneren Mitte? Dann komm in mein nächstes kostenloses Webinar zum Thema „Balanced Life & Leadership“.

**Du erfährst in diesem Webinar wie Du:

  • das Gefühl von „fremdgesteuert“ hinter Dir lässt und selbst bestimmst, wo es langgeht
  • endlich ausbrichst aus Deiner persönlichen Stress-Falle
  • trotz aktueller Überforderung Kraft für neue Wege findest
  • mit kleinen Veränderungen in Deine kraftvolle Mitte kommst

Kennst Du schon den Sunday Secrets Club? Du findest hier jede Menge Infos, Impulse, Videos und Masterclass-Aufzeichnungen. Nimm Platz, atme aus und beginne mit Lust und Neugier, Dich umzusehen und zu stöbern. Und hier kommst Du zur Anmeldung: [https://claudiahomberg.lpages.co/lp-sunday-secrets-club]

#128 – Der Balance-Schwindel

#128 – Der Balance-Schwindel

Hier kannst Du Dich zum Kongress anmelden: www.claudiahomberg.net/bll-kongress

In dieser Episode erfährst du, warum Balance eigentlich ein Schwindel ist. Tja, wie meine ich das? Lass uns gleich ins Thema eintauchen. Lass uns zunächst mal den Begriff klären. Unter Balance im Leben verstehen die meisten Menschen einen angenehmen Zustand, eine Leichtigkeit, eine innere Gelassenheit, ein im Flow sein, glücklich sein, sich unbeschwert fühlen, frei von Sorgen. Für mich ist Balance auf alle Fälle, mit mir selbst im Reinen zu sein, mit mir selbst im Guten zu sein, bei mir angekommen zu sein, mich wohl mit mir zu fühlen und dementsprechend dann auch nach außen agieren zu können. Die meisten sind mit diesen Definitionen von Balance d’accord und wollen die natürlich auch gerne erreichen. Wie ist das mit dir? Möchtest du auch gerne diese Form von Balance erleben? Du kannst diese Form von Balance erreichen. Punkt. Eigentlich kein Problem. Aber wie komme ich dann darauf, dass Balance ein Schwindel ist? Mit Balance-Schwindel meine ich, dass du diesen Zustand nicht erreichen kannst, in dem du irgendwelche Tools anwendest, indem du bestimmte Übungen machst, in dem du vielleicht von heute auf morgen einen Schalter umlegt und dann hast du die Balance und dann bleibt es für immer so bestehen. Das Leben ist nicht so und ein Stillstand, ein Status quo zu erreichen und den irgendwie verzweifelt versuchen zu halten, muss ich dir leider sagen – das wird nicht funktionieren. Die Balance, die ich meine, ist kein statischer Zustand, den wir nach einer bestimmten Abfolge von Übungen einfach so erreichen können. Diese Balance bedeutet, in Führung zu gehen und dich selbst zu führen, die Verantwortung für dich zu übernehmen und ein paar Dinge mit dir zu klären. Dann kannst du Balance erfahren. Aber wie gesagt, Balance ist niemals ein statischer Zustand, sondern Balance ist etwas, was immer so ein bisschen in Bewegung ist. Und wenn du gerade Zeit hast und nicht gerade im Auto sitzt, dann lade ich dich zu einem kleinen Experiment ein. Stell dich doch mal einfach hin und versuche auf einem Bein zu stehen. Was passiert? Du wirst vielleicht merken, dass die Muskulatur deines Standbeine beginnt zu arbeiten. Sie beginnt zu arbeiten und sich ganz minimal zu bewegen, damit du in deiner Balance bleiben kannst und nicht auf die Nase fällst. Das heißt, es gibt diesen schönen Zustand von auf einem Bein stehen. Aber das ist kein statischer Zustand. Das wäre Stagnation und Stagnation im Leben oder in der Natur, das ist nichts Lebendiges. Ich spreche von einer lebendigen Balance, in der du in einem freudvollen, liebevollen, ausgeglichenen Zustand bist, und den kannst du leider, leider nicht mit einem Knopfdruck erreichen. Und ganz ehrlich, das wäre auch ziemlich langweilig. Ich weiß nicht. In den 80er, 90er Jahren denke ich, da gab es eine Werbung im Fernsehen und manchmal auch im Kino. Da sah man eine elegante Frau an Bord einer Yacht und ihr gutaussehender Mann goss ihr eine Tasse duftenden Kaffee ein. Und er fragte sie bedeutungsschwanger Schatz. „Was wünschst du dir?“ Und sie sagte nur, „dass alles so bleibt, wie es ist“. Es waren so schöne Bilder und trotzdem habe ich bei dieser Werbung echt eine Gänsehaut bekommen, weil ich möchte nicht, dass alles so bleibt, wie es ist. Das wäre Stagnation. Es gibt wirklich viel, viel, viel in meinem Leben, für das ich sehr, sehr dankbar bin, das ich sehr schätze und das ich auf seine Weise auch bewahren möchte, aber nicht in einer Form von Status-Quo versiegelt. Ich möchte gern die ein oder andere Lachfalten noch einsammeln in meinem Leben und möchte natürlich Bewegung und Wachstum. Und ja, wundervolle Momente, Flow und all das bedeutet eben ja, dass ich nicht in einem gewissen Status-Quo eingeschweißt Vakuum versiegelt verharre, sondern das bedeutet lebendige Balance. Und genau das wünsche ich dir auch. Aber jetzt fragst du natürlich Wie kann ich das erreichen? @Claudia Und. Das möchte ich dir gerne sagen, ich habe es eingangs schon formuliert. Balance bedeutet, die Führung zu übernehmen in deinem Leben also wirklich die Gestalterin oder der Gestalter in deinem Leben zu werden. Und das bedeutet aus meiner Sicht zunächst einmal zu klären für dich, was du wirklich, wirklich willst. Da sind wir beim Thema Mission, beim Thema Visionen, bei den Werten, beim Warum. All das, was du vielleicht in deinem Leben noch nicht geklärt hast. Da darfst du mal reinschauen, denn du wirst dich nicht verändern und nicht wachsen, wenn du nicht eine Idee zumindest davon hast, wo wohin es gehen darf. Wenn du nicht eine große leuchtende Vision hast. Eines meiner Lieblingsthemen. Da gibt es auch viele Podcastfolge dazu. Ähm. Scroll mal durch. Da gibt es einiges. Also was willst du wirklich? Und der zweite Schritt könnte dann sein, dieses Gleichgewicht herzustellen zwischen Innen und Außen. Weil Balance ist immer. Ja bedeutet nicht nur, mit dir in der Balance zu sein, sondern auch ein Gleichgewicht zwischen Innen und Außen herzustellen, so dass du nicht gebeutelt wirst von dem, was im Außen passiert, sondern wirklich bei dir bist und entsprechend reagieren kannst auf das, was passiert bzw. proaktiv agieren kannst mit den Zügeln in der Hand, um das zu erreichen, was du wirklich wirklich willst. Natürlich geht es bei Balance, wenn wir von Balance sprechen, auch immer um Stressoren in deinem Leben und wie du mit ihnen umgehen kannst. Stressoren ist all das, was dich in deinem Leben nervt und stresst und müde macht. Und mal zu schauen Was ist das überhaupt? Was sind das für Dinge? Es sind natürlich so allgemeine Dinge, sag ich mal wie Umwelt. Lärm in der Umwelt ist ein großer Stressor. Auch Umweltverschmutzung ist ein Stressor. Das merken wir zwar nicht so, aber das stresst natürlich unser System. Und dann ja, ist es vielleicht dein innerer Perfektionismus, der dich stresst? Ist es konkret dein Chef, der dich immer wieder unter Druck setzt? Und warum ist dein Chef in der Lage, dich unter Druck zu setzen? Warum kann er dich stressen? Das ist dann die nächste Frage. Also die Stressoren in deinem Leben. Wie du damit umgehen kannst, ist eine ganz wichtige Frage. Und dann sind wir ganz schnell beim Thema Energiemanagement. Und das meint nicht irgendwie, wie du dein Haus isoliert ist. Damit keine Energie verschwendet wird, sondern mit Energiemanagement, meine ich, dass du einen Weg findest, deine Ressourcen zu bewahren und fürsorglich mit ihnen umzugehen. Hör gerne noch mal rein in Podcast Episode 15. Da stelle ich dir das Gartenteich Prinzip vor. Und das Gartenteich Prinzip ist meine Erklärung dafür, wie du mit deinen Ressourcen am besten umgehen kannst. Das ist so ein ganz bildhaftes Beispiel dafür. Also hör da gerne noch mal rein. Es geht darum, dass du einfach in deinem Leben nur ein gewisses Maß an Energie zur Verfügung hast und dass es immer wieder Stressoren von außen gibt oder Dinge, die du nicht beeinflussen kannst, die dir diese Energie abziehen wie bei einem Gartenteich. Wenn da jemand am einen Graben gräbt und plötzlich das Wasser ablässt ja und so ein Gartenteich, der braucht eben einen Zulauf, wenn er nicht dann ganz trocken sein soll. Und so darfst auch du dafür sorgen, dass deine Energie deinen Gartenteich immer gut gefüllt ist. Und da für dich individuelle Wege und Tools zu ermitteln, die dir helfen, das ist eine ganz individuelle Aufgabe. Da gibt es kein So geht’s und so geht es für alle. Ich habe meine Tools, die ich anwenden kann und ich weiß inzwischen genau, wie ich sie dosieren darf, damit es für mich funktioniert. Aber das ist bei jedem Menschen wirklich individuell sehr verschieden. Und auch hier gilt wieder Auch wenn ich natürlich ein Haufen Tools für mich an der Hand habe, in Balance zu sein, ist das bei mir auch kein Zustand, der statisch und wie ich es vorhin gesagt, in Vakuum verschweißt und ein Stillstand ist, sondern auch meine Balance bedeutet, dass ich mal mehr Tools nutzen darf, um in der Balance und im Flow zu sein und mal braucht es weniger, weil also im Urlaub braucht es weniger. Das ist ganz klar. Da ist nicht so viel von außen, also sind keine Termine. Da braucht es weniger. Und in stressigen Zeiten braucht es mehr Achtsamkeit, mehr Selbstfürsorge. Da braucht es mehr Tools. Ähm, sage ich mal, um diesen ausbalancierten Zustand zu halten und um dafür zu sorgen, dass meine Energie, mein Energielevel, mein Gartenteich immer gut gefüllt ist. Ja, und wenn du das weißt und vielleicht eine Idee davon hast, wohin du möchtest, vielleicht auch schon eine Idee, was dir alles hilft, in einem guten Modus zu sein, im Flow zu sein, in der Balance zu sein. Dann ist die nächste Frage Was hält dich eigentlich davon ab, das nun auch zu tun und fortwährend und immer diesen wunderbaren Zustand von Flow, diesen lebendigen Zustand von Balance zu halten? Gibt es da noch alte Blockaden? Gibt es Traumata? Gibt es limitierende Glaubenssätze? Und wenn da noch etwas ist, was dich abhält, dann darfst du das auflösen. Da darfst du dich an die Arbeit machen und darfst mal einen sozusagen einen psychischen Groß Putz machen, um diese alten Blockaden, diese limitierenden Glaubenssätze oder die alten Traumata wirklich weg zu putzen und wegzuwischen. Und wie kannst du anfangen damit, dieses Thema anzugehen? Deine Stressoren zu entlarven und in ein wirklich gutes Energiemanagement zu kommen, um mit deinen Ressourcen gut haushalten zu können und um diesen Zustand der inneren Balance, dieses Gefühl von Entspannung, Gelassenheit, Leichtigkeit im Flow sein, glücklich sein, ausgeglichen zu sein, bei dir sein, in deiner Mitte sein wirklich zu erreichen. Ich lade dich ganz herzlich ein, vom 13. bis zum 16. September zu meinen Workshop Tagen zu kommen. Die Tage bauen aufeinander auf. Es lohnt sich, dir diese vier Tage freizuhalten, weil in diesen Tagen nehme ich dich an die Hand oder an diesen Abenden. Es ist dann jeweils so eine bis anderthalb Stunden, jeden Abend ab 19 Uhr. Und hier werde ich dich an die Hand nehmen und wir werden zusammen in diese Themen hinein steigen. Und ich werde dir einiges an Hilfen geben, wie du wirklich in die Umsetzung kommst. Die Workshop Tage schließen sich an den großen Balanced Laif Wenn die Deutsche Online Kongress an und in diesem Kongress kannst du dich von 24 Speakern 24 wundervollen, wirklich sehr ähm, inspirierenden Expertinnen und Experten mitnehmen lassen und dir wunderbare Impulse holen, um sie dann anschließend mit mir gemeinsam vom 13. bis zum 16. September in dein Leben integrieren zu können und wirklich einen großen Schritt in Richtung innere Balance und Ausgeglichenheit zu machen. Bist du dabei? Du findest die Möglichkeit zur Anmeldung auf meiner Webseite www. Claudia Homberg Punkts Netz Direkt auf der Startseite kannst du dich registrieren. Die Workshops sind kostenlos und ich freue mich sehr, wenn wir uns sehen. Zunächst einmal ganz ganz viel Spaß aber beim Balanced Live Adidas-Chef Online Kongress und bis ganz bald ciao. Das waren die Sunday Secrets und ich freue mich sehr, dass du dabei warst. Jetzt wünsche ich dir eine wundervolle Woche und bis ganz bald deine @Claudia.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Dein Feedback und Deine Bewertung auf Apple Podcasts (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir, den Podcast zu abonnieren.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche mich auf meiner Website

Hier findest Du mich auf Facebook

Folge mir auf Instagram

**Du wünschst Dir mehr Leichtigkeit und einen gesunden Führungsstil aus Deiner inneren Mitte? Dann komm in mein nächstes kostenloses Webinar zum Thema „Balanced Life & Leadership“.

**Du erfährst in diesem Webinar wie Du:

  • das Gefühl von „fremdgesteuert“ hinter Dir lässt und selbst bestimmst, wo es langgeht
  • endlich ausbrichst aus Deiner persönlichen Stress-Falle
  • trotz aktueller Überforderung Kraft für neue Wege findest
  • mit kleinen Veränderungen in Deine kraftvolle Mitte kommst

Kennst Du schon den Sunday Secrets Club? Du findest hier jede Menge Infos, Impulse, Videos und Masterclass-Aufzeichnungen. Nimm Platz, atme aus und beginne mit Lust und Neugier, Dich umzusehen und zu stöbern. Und hier kommst Du zur Anmeldung: [https://claudiahomberg.lpages.co/lp-sunday-secrets-club]

#127 – Der große Kongress

#127 – Der große Kongress

Anmeldung zum Kongress hier: www.claudiahomberg.net/bll-kongress Speaker 100:00:00 Tadaa! vom 1.-4. September geht der erste Online Kongress für „Balanced Life & Leadership“ über die Bühne und Du kannst kostenlos dabei sein! 26 Top-Experten teilen ihr wertvolles Wissen mit Dir!! Erlebe an vier spannenden Kongresstagen kostenlos inspirierende Speaker wie Stefanie Arend, Sabine Zasche, Margareta Ahrer, Tobias Frank, Julia Gruber, Babett Mahnert, Stefanie Schädel, Anette Weiß, Eva Balzer, Suva Schachner, Angela Zinser, Claudia Müller, Andrea Morgenstern, Anicca Vogt, Andrea Lindau, Verena König, Maria Dieste, Sandra Lotz, Kathy Weber, Olaf Schwantes, Ela & Volker Buchwald, Susanne Dröber und Darius Kamadeva!!!

In dieser Episode lüfte ich das Geheimnis für acht spannende Tage im September. Hallo und herzlich willkommen zur 127 Episode der Sunday Secrets – Dein Podcast für entspannten Erfolg. Schön, dass du heute hier bist und dass wir zusammen auf eine kleine Reise, einen kleinen Ausblick in den September gehen können. Und dafür gehen wir erst einmal ein Stück zurück, und zwar in den Herbst 2019. Ich erzähle es oft an dieser Stelle: Meine Mission ist es, die Welt entspannter zu machen. Und so wollte ich einfach mal mit dir gemeinsam über den Tellerrand schauen und gucken, zu welchen Bereichen es noch andere Experten gibt. Und ich war auch total neugierig am was es da noch gibt in dem Bereich, wo man wirklich noch tiefer schauen kann. Und du weißt es vielleicht. Ich gehe durch das Jahr in meinem Jahresprogramm, auch durch die verschiedenen Lebensbereichen. Und ich habe für mich die Lebensbereiche in vier verschiedene Teilbereiche aufgeteilt, und zwar Körper und Gesundheit. Ganz wichtiges Thema. Das ist häufig oder nein, eigentlich immer mein Jahresauftakt. Dann Erfolg und Finanzen. Wie kreiere ich Erfolg und wie verbessere ich mein Verhältnis zu Geld? Dann Seele und Sinn: Wie komme ich auf einer spirituellen Weise tiefer ran an die Themen und zum Schluss Liebe und Beziehungen. Weil natürlich die Kommunikation, die Menschen, die Liebe in unserem Leben ein ganz wichtiger Faktor ist, um wirklich in der Balance zu sein. Und so ist dann am 2020 der erste Online Kongress entstanden, der Balanced Life & Leadership Online Kongress und ich habe großartige Expertinnen und Experten gewinnen können. Im ersten Jahr waren solche Koryphäen dabei wie Claudia Nicherl und Janna Scharfenberg, Nina Deissler, Claudia Müller, Liliy Koisser. Dr. Simone Waidmann, Maria Kageaki, Fabienne Bill, Peter Kirkman, Elisabeth Engel, Melanie Adolph, Barbara Bryce und viele, viele mehr. Und das hat mir eine Menge Spaß gemacht, weil ich, wie du vielleicht weiß, von Haus aus Journalistin bin und natürlich total gerne Interviews führe und tiefer rein leuchte in die Themen und mit den Menschen ja über eure Fragen auch plaudere, die so im Laufe des Jahres bei mir eintrudeln. Und so ist der erste Kongress entstanden und das war aus meiner Sicht mega erfolgreich und vor allem hat es mega Spaß gemacht. Denn es war ein sehr lebendiger Kongress und obwohl mir alle Kollegen gesagt haben, das wird wahnsinnig anstrengend, die Vorbereitungen werden dich auffressen, du wirst nie wieder einen Online Kongress machen wollen, muss ich dem ganz heftig widersprechen. Bei mir war das nicht so. Es war leicht und luftig und flockig bis zuletzt und es hat einfach nur Freude gemacht. Das lag vielleicht daran, wie ich an die Sache herangegangen bin. Ich gehe. Ich bin an diesen Kongress herangegangen, wie ich an alle Dinge herangehe. Stück für Stück. Mit einer guten Planung. Mit großen Visionen und Zielen. Und dann eins nach dem anderen. Bis zuletzt hat das total Spaß gemacht und viele, viele Leute waren dabei. Es gab Vernetzungen untereinander. Zwischen Teilnehmern und Experten und die Experten untereinander sind Kooperationen eingegangen und es hatte vier Tage im September eine unglaubliche Kraft. 1500 Teilnehmer waren dabei. Und das hat mich total überrascht, weil ich überhaupt nicht mit so vielen Menschen gerechnet hatte. Es hat mir aber auch gezeigt: Das Thema ist ganz wichtig, gerade in diesen Zeiten jetzt. Und es hat wirklich ja eine gewisse Dringlichkeit, dieses Thema in die Welt zu tragen. Leadership bedeutet für mich auch, die Führung im eigenen Leben einfach zu übernehmen und das Ruder selbst in die Hand zu nehmen. Und das in einer guten Balance. Und rauszukommen aus dieser Verkrampfung, aus diesem Festhalten und am diesem Druck und mit einer großen Leichtigkeit mal auf das Leben zu schauen, auf das persönliche Leben zu schauen und gegebenenfalls den Kurs zu korrigieren. Und das alles ist mir, denke ich, im Kongress gelungen und da haben die Teilnehmer auch absolut profitiert. Das Feedback war großartig und so habe ich schon nach dem Kongress entschieden. Das mach ich dieses Jahr wieder. Speaker 100:06:23 Und jetzt stehen wir wirklich in den Startlöchern. Der Kongress ist fertig. Ich habe in den letzten Monaten, also seit Januar Februar 24 Interviews geführt mit großartigen Menschen und mit auf ihrem Gebiet wirklichen Koryphäen. Und ich hab sie ganz schön gelöchert und es sind richtig spannende, schöne Interviews geworden. Für wen ist der Kongress? Der Kongress bietet dir an vier Tagen Expertenwissen von 24 Experten. Der Kongress ist kostenlos und du bist richtig, wenn du das Gefühl hast, dass du eigentlich nur noch im Hamsterrad drehst. Wenn du das Gefühl hast, so geht es nicht mehr weiter. Du möchtest etwas verändern, weißt aber noch nicht genau, wo du ansetzen kannst und. Wenn du das Gefühl hast, da ist noch mehr möglich in deinem Leben, dann kannst du dir an diesen vier Tagen vom 1. bis zum 4. September großartige Impulse holen. Es gibt jeden Tag werden 24 Stunden lang die Experteninterviews freigeschaltet. Es ist komplett kostenlos und du kannst dich jeden Abend in der sogenannten Speakers Corner um 18 Uhr in einem Summ Live Call mit mir, mit den Experten und mit anderen Teilnehmern austauschen. Und darauf freue ich mich echt am meisten. Bring dein Lieblingsgetränk mit und was zu schreiben. Und dann komm vorbei. Wenn du Kongressteilnehmer bist und angemeldet bist, dann hast du die Möglichkeit, hier mit den Expertinnen und Experten und mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Und jetzt tadaaa, gebe ich dir einen Ausblick auf das, was dich inhaltlich erwartet. Der erste Tag Körper und Gesundheit. Da erwartete ich ein Interview mit Stephanie Arendt. Es wird um Yin Yoga gehen und um diese tiefe Dimension, die wir im Yin Yoga erreichen können, um diese vollkommene Entspannung und warum Yin Yoga so wundervoll in unserer heutigen Zeit ist, um runterzukommen und Entspannung zu finden. Sabine Zacke erzählt etwas von ganzheitlicher Massage und wie dir diese Massage Form helfen kann, bei dir anzukommen. Mit Margareta Ara plaudere ich über Düfte und Aromen und Tobias Franck lässt uns hinter die Kulissen von Tai Yoga schauen. Julia Gruber ist im Interview, das die Darm Expertin erzählt, warum Gesundheit eigentlich im Darm anfängt. Und am nächsten Tag geht es weiter mit den Themen Erfolg und Finanzen. Und dabei ist Gold Frau Babett Magnat Immobilien, Expertin Stefanie Schädel, die sagt Immobilien kann jeder. Anette Weiss gibt ein richtig großes Stück ab von ihrem tiefen Wissen über Finanzen. Eva Balzer erzählt uns was zu den karmischen Prinzipien von Erfolg. So war Schachner. Mit der spreche ich über Spiritualität und Business. Und Angela Zinser erzählt was zum Thema Konkurses Leadership, bewusste Führung. Es war auch ein ganz wundervolles Interview mit ihr. Claudia Müller hilft Frauen, ihre Finanzen in Ordnung zu bringen und hat eine ganz erfrischende Art, mit Finanzen umzugehen. Und das war der zweite Tag zum Thema Erfolg und Finanzen. Am dritten Tag erwartet uns das Thema Seele und Sinn. Und ich bin besonders stolz darauf, dass ich mit Andrea Morgenstern geplaudert habe, die sich gerade auf Bali befand oder befindet. Zum Zeitpunkt unseres Interviews mit Annika Vogt gehen wir an das Thema Hypnose und Trance. Die super tolle, charismatische Andrea Lindau ist dabei und spricht mit mir über Queen’s die Riesen, also Königinnen, die aufstehen werden können sollen. Verena König ist dabei die Trauma Expertin, die über tiefe auch teilweise unbewusste Traumata erzählt. Maria Dieerste lässt uns einen Blick werfen in Seelenarbeit und Sandra Lotz erzählt auch was zum Thema Business und Spiritualität. Und am vierten Tag, am letzten Tag freue ich mich total, euch die Interviews von Katy Weber, die für gewaltfreie Kommunikation in der Familie mit Kindern steht, mit Olaf Schwandt aus der Love Coach, der ganz wunderbar ist und ganz viele tolle Tipps immer parat hat. Mit Ela und Volker Buchwald plaudere ich über Sex am Küchentisch. Susanne drüber ist dabei, am Bayers auch um entspanntes Miteinander in der Familie geht. Darius kÃmmert war der Single Coach. Er erzählt uns, wie du die Liebe deines Lebens finden kannst und was dabei wichtig ist. Das an sich würde eigentlich schon reichen. Das war auch immerhin. Ja, ich würde mal sagen gute neun Monate Vorbereitung. Also eine echte Geburt und eine echte Schwangerschaft sozusagen mit diesem Thema. Und. Aber ich wollte in diesem Jahr noch ein Aspekt mit hineinbringen, der im letzten Jahr gewünscht wurde. Und ich wollte das jetzt dieses Jahr umsetzen. Ja, das auch. Das Stichwort. Es ging um Umsetzung im letzten Jahr, weil viele von Kongressen immer unglaublich viele tolle Impulse und Ideen mitbringen, aber es dann doch relativ schwierig ist oder sich die Menschen schwertun, das dann wirklich in ihr Leben zu holen und wirklich Veränderung ins Leben zu holen. Und das ist ja absolut einer meiner Lieblingsthemen in die Umsetzung zu kommen und Themen so runterzubrechen, dass du wirklich weißt, wo du in deinem Leben ansetzen kannst. Und deswegen wird es. Ich freue mich mega drauf. Einmal bitte Trommelwirbel wird es vom 13. bis zum 16. September Ihr Workshop Tage geben und an jedem dieser Tage nehme ich dich an die Hand und wir schauen, wie du das Gehörte, das Gelernte, das Aufgenommene, wie du diese Impulse in dein Leben integrieren kannst, um wirklich Balance, Leichtigkeit und Klarheit und entspannenden Erfolg auch in deinem persönlichen Leben zu erfahren. Das alles ist kostenlos. Sowohl der Kongress als auch die Workshop Tage solltest du an den Workshop an den Kongress tagen. Sorry, keine Zeit haben, dir die Speaker alle anzuhören und anzuschauen. Dann hast du natürlich die Möglichkeit ein Kongress Paket zu erwerben und die er für ein Jahr den Zugang zu den Videos zu sichern. Aber grundsätzlich ist der ganze Kongress kostenlos. Für 4 Tage steht dir das Material zur Verfügung und auch die Workshop Tage vom 13. bis zum 16. September sind kostenlos. An 4 Abenden hintereinander arbeiten wir zusammen und ich nehme dich an die Hand und ich freue mich mega mega drauf. Jetzt die Frage, die du mir sicherlich stellen wirst Wo kann ich mich anmelden? Liebe Claudia und das kannst du. Entweder auf meiner Website www. Claudia Homberg Punkt nett oder du findest den Link zur Anmeldung auch in meinem heutigen Newsletter. Oder du kannst auch auf Facebook und Instagram schauen. Da hab ich das die die Anmeldung auch überall verlinkt, sodass du auf alle Fälle eine Anmelde Möglichkeit findest. Solltest du keine finden, dann schick mir eine Mail an mail. Claudia Homberg punct com oder wenn irgendetwas klemmt bei der Anmeldung. Was immer mal sein kann. Melde dich gerne auch. Ja was musst du noch wissen? Ja. Eine bitte hätte ich vielleicht noch an dich. Weil meine Mission es ist, die Welt entspannter zu machen, freu ich mich, wenn möglichst viele Menschen von diesem Angebot profitieren können. Es steckt so viel Wissen drin und so viel gute Energie. Es hat so viel Spaß gemacht und die Experten haben auch so viel Spaß gehabt und bringen so viel wertvolles Wissen mit ein. Ich bitte dich, wenn du kannst, dann leite die Mail, wenn du sie in deinem Postfach hattest, weiter. Erzähl anderen Leuten davon, dass möglichst viele Menschen davon profitieren können, um die Welt entspannter zu machen und ein Stück, ein Stück weit auch um die Welt liebevoller zu machen. Ja, und jetzt danke ich dir ganz, ganz herzlich fürs Zuhören. Du merkst, ich bin voller Vorfreude. Ich freue mich drauf, dich zu sehen. Vielleicht in der Speakers Corner an einem der Kongress Abende. Es würde mich sehr, sehr freuen. Das war eine ganz, ganz tolle Veranstaltung im letzten Jahr. Dieses Speakers Corner. Die hatten mega Spaß gemacht. Also sei gerne dabei und ja, meld dich an zum Kongress, damit du auch alle Infos in dein Postfach bekommst. Und jetzt wünsche ich dir eine zauberhafte Woche. Ich stürze mich jetzt gleich wieder in die Vorbereitungen für den Kongress. Es gibt immer noch eine Menge zu tun und freue mich, wenn wir uns sehen. Bis ganz bald. Ciao. Das waren die Sunday Secrets und ich freue mich sehr, dass du dabei warst. Jetzt wünsche ich dir eine wundervolle Woche und bis ganz bald deine Claudia.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Dein Feedback und Deine Bewertung auf Apple Podcasts (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir, den Podcast zu abonnieren.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche mich auf meiner Website

Hier findest Du mich auf Facebook

Folge mir auf Instagram

**Du wünschst Dir mehr Leichtigkeit und einen gesunden Führungsstil aus Deiner inneren Mitte? Dann komm in mein nächstes kostenloses Webinar zum Thema „Balanced Life & Leadership“.

**Du erfährst in diesem Webinar wie Du:

  • das Gefühl von „fremdgesteuert“ hinter Dir lässt und selbst bestimmst, wo es langgeht
  • endlich ausbrichst aus Deiner persönlichen Stress-Falle
  • trotz aktueller Überforderung Kraft für neue Wege findest
  • mit kleinen Veränderungen in Deine kraftvolle Mitte kommst

Kennst Du schon den Sunday Secrets Club? Du findest hier jede Menge Infos, Impulse, Videos und Masterclass-Aufzeichnungen. Nimm Platz, atme aus und beginne mit Lust und Neugier, Dich umzusehen und zu stöbern. Und hier kommst Du zur Anmeldung: [https://claudiahomberg.lpages.co/lp-sunday-secrets-club]

#126 – Faulheit vs. Erholung

#126 – Faulheit vs. Erholung

Zwei wundervolle Urlaubswochen in Dänemark liegen hinter mir. Sonne, Wolken, gute, nordische Luft, lange Spaziergänge am Wasser. Hier trifft sich im Sommer meistens die ganze Familie. Wir haben ein großes Haus gemietet, kochen zusammen, tauschen uns aus und feiern gemeinsam deie Sonnenuntergänge. Es wird gegrillt, gelacht und wir haben eine gute Zeit zusammen, denn wir sehen uns nicht so oft.

Wenn die Sonne scheint, findest Du mich auf der Terrasse auf der Liege, denn ich liebe es (mit hohem Lichtschutzfaktor geschützt), Sonnenlicht zu tanken.

Ich glaube, an einem Tag habe ich nichts, aber auch gar nicht anderes gemacht. Augen zu und Sonne tanken.

Jedoch hat mich hinter meinen geschlossenen Lidern folgende Frage beschäftigt:

Ist das nun Faulheit oder ist das Erholung?

Meine Gedanken dazu teile ich mit Dir in der heutigen Podcast-Episode.

Ich bin ein Mensch, der schon immer gerne und viel gearbeitet hat. Der Glaubenssatz „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ ist schon immer meiner gewesen. Das hatte fatale Folgen. Denn ich habe einfach zuviel gearbeitet und das Vergnügen fiel dann immer hinten runter. Keine Zeit für Erholung.

Doch genau das ist so wichtig: In der Erholung nehmen wir eine Atempause vom Alltag und sammeln Kraft. Es ist Zeit für Heilung, Entspannung, Ruhe und Regeneration. Nur, wenn Du das erlebst, kannst Du auf Dauer kreativ sein, produktiv und vor allem langfristig gesund bleiben. Wenn Du den Mut hast, auch mal nichts zu tun, wirst Du Dich wundern, wieviel neue Ideen Du bekommst, wie sich Dein Gespür für Deine Bedürfnisse verbessert und wie kraftvoll Du Dich dann fühlst.

Da liegt für mich auch der entscheidende Unterschied zur Faulheit: Das ist für mich einfach Bequemlichkeit, Phlegma, Passivität, Trägheit und Aufschieberitis. Dann hast Du kein Ziel, gehst die Dinge nicht an und verplemperst Deine Zeit womöglich mit Aktivitöten, die Dich nicht vorwärts bringen. Ja, Faulheit kann bedeuten, Du tust eine Menge, jedoch gehst Du dabei nicht zielgerichtet vor und fühlst Dich hinterher nicht erfüllt und zufrieden.

Hier liegt für mich der Unterschied zur Erholung: Erholung gönne ich mir nach zielgerichteter Aktivität, um Kraft zu schöpfen und das Erreichte zu feiern. Ich liege also gefühlt faul in der Sonne, aber das gibt mir genau die Art von Regeneration, die mein Organismus benötigt.

Ich liebe Effizienz: Ich nutze voller Elan 20 Minuten für eine Arbeit und stelle sie fertig, statt dafür zwei Stunden zu brauchen, währenddessen im Internet zu surfen, meine Gedanken abschweifen zu lassen und viel Zeit für wenig Ergebnis aufzuwenden. Aber ich plane meine Pausen sehr gut: Täglich, wöchentlich, quartalsweise und jährlich plane ich Zeit für Regeneration in meinen Kalender. Selten bin ich dabei wirklich offline, weil ich immer ein offenes Ohr für meine Klienten habe. Faulheit, Trägheit, Bequemlichkeit, Passivität, Phlegma macht unzufrieden, lethargisch und unglücklich.

Die beste Strategie, um aus diesem Modus herauszukommen besteht dann aus diesen vier Schritten:

  1. Mission
  2. Mindset
  3. Masterplan
  4. Magic

Dies verstehe ich unter Balanced Life & Leadership: Eine gesunde Balance zwischen den Anforderungen im Alltag, Leichtigkeit, Zufriedenheit, entspannter Erfolg.

Am 19. August, 19 Uhr zeige ich Dir in einem kostenlosen Webinar wie Du:

  • das Ruder wieder selbst in die Hand nimmst und selbst bestimmst, wo es langgeht  Weitblick erlangst und mit Leichtigkeit neue Wege siehst
  • mit kleinen Veränderungen zur Ruhe kommst  gelassen durch stürmische Zeiten steuerst  einen gesunden Führungsstil aus Deiner inneren Mitte findest

Bist Du dabei? In diesem Webinar wird es außerdem einen Ausblick auf den großen Balanced Life & Leadership Online Kongress geben und die anschließenden kostenlosen Workshop-Tage. Hier kannst Du Dir einen unglaublcihen Motivationsschub für die Umsetzung in Deinem Alltag holen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Dein Feedback und Deine Bewertung auf Apple Podcasts (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir, den Podcast zu abonnieren.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche mich auf meiner Website

Hier findest Du mich auf Facebook

Folge mir auf Instagram

**Du wünschst Dir mehr Leichtigkeit und einen gesunden Führungsstil aus Deiner inneren Mitte? Dann komm in mein nächstes kostenloses Webinar zum Thema „Balanced Life & Leadership“.

**Du erfährst in diesem Webinar wie Du:

  • das Gefühl von „fremdgesteuert“ hinter Dir lässt und selbst bestimmst, wo es langgeht
  • endlich ausbrichst aus Deiner persönlichen Stress-Falle
  • trotz aktueller Überforderung Kraft für neue Wege findest
  • mit kleinen Veränderungen in Deine kraftvolle Mitte kommst

Kennst Du schon den Sunday Secrets Club? Du findest hier jede Menge Infos, Impulse, Videos und Masterclass-Aufzeichnungen. Nimm Platz, atme aus und beginne mit Lust und Neugier, Dich umzusehen und zu stöbern. Und hier kommst Du zur Anmeldung: [https://claudiahomberg.lpages.co/lp-sunday-secrets-club]

#125 – Energy Boost Part V – Deine Bewegung

#125 – Energy Boost Part V – Deine Bewegung

Du fühlst Dich gerade schlapp und antriebslos? In dieser Episode erfährst Du, warum Dich Bewegung dabei unterstützt, aus der Stagnation heraus zu kommen. Durch Bewegung kannst Du Deinen Körper besser spüren, die Energie kann wieder fließen und Du erfährst Selbstwirksamkeit. Du kommst durch Bewegung ins Tun und dass löst einen positiven Hormoncocktail aus.

**Das Fazit: **

  • Jede Bewegung ist besser als keine!
  • Plane tägloch ein bisschen mehr Bewegung in Deinen Alltag, als Du gewohnt bist.
  • 10-15 Minuten täglich mehr an Bewegung ist besser als nichts
  • Bleib dran!

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Dein Feedback und Deine Bewertung auf Apple Podcasts (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir, den Podcast zu abonnieren.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche mich auf meiner Website

Hier findest Du mich auf Facebook

Folge mir auf Instagram

**Du wünschst Dir mehr Leichtigkeit und einen gesunden Führungsstil aus Deiner inneren Mitte? Dann komm in mein nächstes kostenloses Webinar zum Thema „Balanced Life & Leadership“.

**Du erfährst in diesem Webinar wie Du:

  • das Gefühl von „fremdgesteuert“ hinter Dir lässt und selbst bestimmst, wo es langgeht
  • endlich ausbrichst aus Deiner persönlichen Stress-Falle
  • trotz aktueller Überforderung Kraft für neue Wege findest
  • mit kleinen Veränderungen in Deine kraftvolle Mitte kommst

Kennst Du schon den Sunday Secrets Club? Du findest hier jede Menge Infos, Impulse, Videos und Masterclass-Aufzeichnungen. Nimm Platz, atme aus und beginne mit Lust und Neugier, Dich umzusehen und zu stöbern. Und hier kommst Du zur Anmeldung: [https://claudiahomberg.lpages.co/lp-sunday-secrets-club]

Jetzt anmelden und schon bist Du gratis dabei!

Der Online-Kongress für entspannten Erfolg und mehr Leichtigkeit in allen Lebensbereichen.

Hurra! Fast geschafft! Die Bestätigungsmail ist auf dem Weg zu Dir! 

Jetzt anmelden und zwei gratis Interviews direkt ansehen!

Der Online-Kongress für entspannten Erfolg und mehr Leichtigkeit in allen Lebenbereichen.

Hurra! Fast geschafft! Die Bestätigungsmail ist auf dem Weg zu Dir! 

Jetzt anmelden und schon bist Du gratis dabei!

In diesem Webinar erfährst Du alles über das neue Jahresprogramm und was Du in einem Jahr erreichen kannst!

Hurra! Fast geschafft! Die Bestätigungsmail ist auf dem Weg zu Dir! 

Jetzt anmelden und schon bist Du gratis dabei!

In diesem Webinar erfährst Du alles über das neue Jahresprogramm und was Du in einem Jahr erreichen kannst!

Hurra! Fast geschafft! Die Bestätigungsmail ist auf dem Weg zu Dir! 

Melde dich hier an um die Mails zu dem Kurs: Stark.Schlank.Schön zu erhalten

 

Hurra! Fast geschafft! Die Bestätigungsmail ist auf dem Weg zu Dir!