Letzte Woche gab es einen richtig schön kalten Tag. Ich bin morgens warm eingepackt über die Felder gegangen, die Gräser waren mit Raureif überzogen und die Kälte war so herrlich erfrischend.

In kahlen Sträuchern hingen noch  kleine rote Beeren und die Vögel waren dick aufgeplustert. Ich bin ein „Sonnenkind“ und liebe die Wärme, aber dieser Eishauch und die aufgehende Sonne – herrlich! 

In der kalten Luft werden die Gedanken klar und ich kann mich sehr gut sortieren. Ich habe kurz über dieses Jahr nachgedacht. Für ein Resümee ist es mir zwar noch zu früh, dass mache ich dann gemeinsam mit Euch in der „Visionen-Werkstatt“ zwischen den Jahren (Apropos: Bist Du dabei? Schau doch mal HIER: Hier geht’s zur Visionen-Werkstatt)

Aber ich habe Worte gesucht, die für mich für das Jahr 2018 stehen: 

Kreativ, gewachsen, liebe-voll – diese Begriffe kamen mir in den Sinn.

Welche Worte stehen für Dein 2018?

Achja – Und dann habe ich mir eine besonders schwierige Aufgabe für Dich heute ausgedacht: 

Genieße Deinen 2. Advent mal so richtig-richtig!!! Mit Glühwein und Plätzchen, Bratapfelduft und Weihnachtsmarkt. Ja, ich weiß, gesund essen ist wichtig und ich bin immer dafür, dass Du Dich gut um Deinen Körper kümmerst und Dich gesund ernährst. Aber genießen ist auch wichtig! Und manchmal reicht ja auch der Duft von Keksen aus, statt gleich ein ganzes Blech davon zu essen…;-)

Dein Mantra für diese Woche:

Ich genieße die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen. 

Ich wünsche Dir eine genussvolle Woche!

Alles Liebe,

Deine Claudia

P.S. Ich bin zur Zeit kräftig am Päckchenpacken und ich liiiiebe es. Also wenn Du noch über Geschenke nachdenkst: Ich schnüre verschiedene, wunderschöne und individuelle Geschenk-Pakete, die Ihr an Weihnachten  verschenken könnt. Zu den Geschenk-Ideen geht es HIER ENTLANG.