Viele Wege führen zu sich selbst. Sich finden, neue Perspektiven entwickeln oder Trauer verarbeiten sind häufig Auslöser, sich auf den Jakobsweg zu begeben. In dieser Episode erzählt Peter Kirchmann, wie er selbst auf den „Camino“ gekommen ist und wie sich sein Lebensweg seitdem verändert hat. Peter schreibt einen erfolgreichen Blog für Pilger und seit Pfingsten gibt es sogar einen Podcast zum Thema Jakobsweg. Du findest Peter hier: https://jakobsweg-lebensweg.de.


Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Dein Feedback und Deine Bewertung auf
Apple Podcasts (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir den Podcast zu abonnieren.

Hier findest Du mich auf Facebook
Folge mir auf Instagram

Du willst etwas in Deinem Leben verändern? Dann bewirb Dich für ein kostenloses Strategie-Gespräch mit mir.

Hier erstellen wir gemeinsam eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Dich, so dass Du die nötige Veränderung ganz leicht angehen kannst.